Nachfolgend informiert die AIS über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung von personenbezogenen Daten.

Allgemeines

Mit Ihrem Zugriff auf diese Website speichert AIS Informationen über Ihren Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite). Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken und werden nur in anonymisierter Form ausgewertet.

Personenbezogene Daten

Die AIS erklärt hiermit die Einhaltung der geltenden Datenschutznormen und somit den Schutz der Privatsphäre Ihrer personenbezogenen Daten. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten ohne die Einwilligung des Benutzers ist daher absolut ausgeschlossen. Die von uns durchgeführten Verareitungstätigkeiten können dem Verarbeitungsverzeichnis entnommen werden.

Für den Datenschutz verantwortlich ist Michael Rödlach (michael.roedlach@ais-technologies.com). Die ais technologies GmbH speichert Firmennamen, Anschriften, Personennamen von Ansprechpartnern, Daten zur Auftragsabwicklung und Rechnungslegung und anfallende Office Dokumente im Zuge der Projektabwicklung zum Zwecke der Auftragsabwicklung für Kunden mit Vertragsverhältnis bzw. in Vertragsanbahnung mit Angaben zu Ansprechpartnern. Rechnungsdaten werden an den Steuerberater der ais-technologies GmbH zur Buchung und Bilanzerstellung weitergegeben. Eine Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten über die gesetzlichen Aufbewahrtungsfristen hinaus wird nicht praktiziert. Die Betroffenenrechte Widerruf, Löschung, Berichtigung und Auskunft können per Mail an den Verantwortlichen zum Datenschutz wahrgenommen werden.

Anmerkung Steuerberater:
Keine Auftragsverarbeitung, sondern die Inanspruchnahme fremder Fachleistungen bei einem eigenständig Verantwortlichen, für die bei der Verarbeitung (einschließlich Übermittlung) personenbezogener Daten eine Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 DSGVO gegeben sein muss, sind beispielsweise in er Regel die Einbeziehung eines Berufsgeheimnisträgers (Steuerberater, Rechtsanwälte, externe Betriebsärzte, Wirtschaftsprüfer), Inkassobüros mit Forderungsübertragung, Bankinstituts für den Geldtransfer, Postdienstes für den Brieftransport, und vieles mehr.

Cookies

Als Cookies bezeichnet man sehr kleine Dateien, die von einer Website auf den Computer des Besuchers geschrieben werden. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Computer auszulesen. Websites setzen Cookies ein, um frühere Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf von Besucheranfragen nachzuvollziehen.

Die AIS verwendet Cookies, um das Angebot besser an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen und die Inhalte unserer Websites bestmöglich zu strukturieren. Die Informationen werden auch verwendet, um die Navigationsstruktur weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten.

Zusätzliche Cookies werden unter Umständen von verschiedenen anderen Anbietern gesetzt, deren Zusatzdienste auf unseren Webseiten angeboten werden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Anbieter und nutzen deren Cookies nicht für eigene Zwecke.

Standardmäßig werden von jedem Internet-Browser alle Cookies akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber anweisen, keine Cookies anzunehmen oder sie nach jeder Internet-Sitzung automatisch zu löschen. Entnehmen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen den Support-Seiten Ihres Browser-Herstellers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie dieses kostenlose Browser-Plugin herunterladen und installieren.