Die ais technologies GmbH stellt TÜV zertifizierte Datenschutzbeauftragte im Rahmen von Datensicherheitsprüfungen, Datenschutzmanagement Systemen und Datenverarbeitungsschritten zur Verfügung. Wir unterstützen unsere Kunden in der Umsetzung eines Datenschutzmanagementsystems von der Technik bis hin zur Organisation und decken damit den kompletten Bereich der TOM (technisch organisatorische Maßnahmen) bis zu den rechtlichen Grundlagen ab.

Die Datenschutzgrundverordnung sieht die Implementierung eines Daten-schutzmanagementsystems vor. Die Sicherstellung der Einhaltung soll in drei Phasen erfolgen:

Phase 1 – bestehend aus: Management Beauftragung, Projektauftrag, Ressourcen Bereitstellung, Schlüsselpersonen schulen, Prüfung Datenschutzbeauftragter durchführen

Phase 2 – bestehend aus: Verarbeitungstätigkeiten identifizieren, Verfahrensverzeichnis erstellen, Risikoanalyse durchführen, Einhaltung der Datenschutz Grundsätze, Datensicherheitsmaßnahmen umsetzen, Betroffenenrechte wahren, Einwilligungsprozesse einführen, Informationspflichten einführen, Rahmenbedingungen für Auftragsverarbeiter sicherstellen, Privacy by Design und Privacy by Default umsetzen, Data Breach Prozesse einführen, Aufgaben des Datenschutzbeauftragten bzw. –Koordinators festlegen. Datenschutz-Policy erstellen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schulen, Datenübermittlungen prüfen

Phase 3 – bestehend aus wiederkehrenden und laufenden Tätigkeiten wie Verfahrensverzeichnis aktualisieren, Audits durchführen, Kontakt mit Behörden und betroffenen Personen pflegen, Monitor und Verbesserung des Datenschutzmanagementsystems

Gerne unterstützen wir Ihr Unternehmen in der Umsetzung der einzelnen Phasen!